Allgemeine Geschäftsbedingungen

  1. Die Anreise ist ab 14.00 Uhr möglich, oder früher nach vorheriger Absprache.
  2. Personen, die nicht für die Ferienwohnung angemeldet sind, dürfen nicht ohne Zustimmung des Vermieters in der Wohnung untergebracht werden. 
  3. Am Abreisetag muss die Wohnung bis 10.00 Uhr geräumt sein, falls kein anderer Zeitpunkt vereinbart wurde.
  4. Der Gastaufnahmevertrag ist abgeschlossen, sobald das Zimmer bestellt und zugesagt, oder falls eine Zusage aus Zeitgründen nicht mehr möglich war, bereitsgestellt worden ist.
  5. Der Abschluss des Gastaufnahmevertrages verpflichtet die Vertragspartner zur Erfüllung, gleichgültig, auf welche Dauer der Vertrag abgeschlossen ist.
  6. Der Gast ist verpflichtet, bei Nichtinanspruchnahme der vertraglichen Leistungen, den vereinbarten oder betriebsüblichen Preis zu bezahlen, abzgl. der vom Gast ersparten Aufwendungen in Höhe von 10 %.
  7. Der Vermieter ist nach Treu und Glauben gehalten, nicht in Anspruch genommene Ferienwohnungen nach Möglichkeit anderweitig zu vergeben, um Ausfälle zu vermeiden.
  8. Bis zur anderweitigen Vergabe des Zimmers hat der Gast für die Dauer des Vertrages den nach Ziff. 6 errechneten Betrag zu zahlen.
  9. Haustiere können nicht untergebracht werden.
  10. Automatisch oder manuell erstellte Angebote sind nicht bindend und bedürfen immer einer weiteren Bestätigung des Vermieters mittels eMail, Fax oder einer anderen Schriftform.

  

Reiserücktrittversicherung

Als Frühbucher oder auch als Familie mit kleinen Kindern müssen Sie immer mit dem Unvorhersehbaren rechnen. Manchmal ist dann der Reiseantritt nicht möglich. 

Eine Reiserücktrittskostenversicherung schützt Sie vor diesem finanziellen Verlust und erstattet die Stornokosten.

Hier geht es weiter zur einfachen Online-Buchung: Oberstdorfer Reiseschutz

 

Wir weisen darauf hin, dass der Oberstdorfer Reiseschutz ein Angebot von www.kaera-makler.de ist und in keinerlei Verbindung zu uns steht.

 

 

IMPRESSUM